Toys for Two - Margret Köll und Luca Pianca mit Werken für Barockharfe und Laute

Margret Köll und Luca Pianca

Schloss Höchstädt, Rittersaal
Herzogin-Anna-Straße 52
89420 Höchstädt an der Donau

Harfe und Laute gelten nicht nur als die Lieblingsinstrumente der antiken Götter, auch die größten Komponisten des elisabethanischen Englands begeisterten sich für deren magische Klangwelt und prägten damit die Musik einer ganzen Epoche. 400 Jahre später beeinflusste die britische Popband »Led Zeppelin« die Musik des 20. Jahrhunderts in ganz ähnlich epochaler Weise, inspiriert vom traditionellen Folkrepertoire, in dem Spuren der britischen Renaissance-Musik zu finden sind. Zwei der prominentesten Vertreter ihres Faches haben sich vereint, um diese magische »Klangverwandtschaft« auferstehen zu lassen: der Lautenist Luca Pianca und die Barockharfenistin Margret Köll. Eine musikalische Entdeckungsreise der Extraklasse!

Programm:
Musik von der englischen Renaissance bis zu Jimmy Page

Eintritt (inkl. Museumsbesuch):
Erwachsene 19,00 €, ermäßigt 16,00 €

Tickets:
Erhältlich demnächst hier online, telefonisch unter 0821 / 3101-4533 und per E-Mail unter hoechstaedt@bezirk-schwaben.de sowie an der Abendkasse.

Mit dem Kauf des Tickets akzeptieren Sie die AGBs des Bezirks Schwaben.