Klaviertrios vom 18. bis zum 20. Jahrhundert mit dem Berlin Piano Trio

Schloss Höchstädt, Rittersaal
Herzogin-Anna-Straße 52
89420 Höchstädt an der Donau

»Leidenschaft, Beherrschung und vor allem höchste musikalische Raffinesse« – so charakterisiert die Kritik den Geiger Krzysztof Polonek, die Violoncellistin Katarzyna Polonek und den Pianisten Nikolaus Resa, die zusammen seit 2004 das Berlin Piano Trio bilden. Genau richtig also für die besondere musikalische Raffinesse der Werke, die sie im Konzert auf Schloss Höchstädt präsentieren. Der Gang durch fast eineinhalb Jahrhunderte beginnt mit dem »Urvater« des Klaviertrios Joseph Haydn, dem diese von ihm »erfundene« Gattung gleich 43 Beispiele verdankt. Gesangliche Schönheit, Melodienseligkeit – und plötzlich vitale Derbheit: Bei seinem »Zigeunertrio« saß Haydn der Schalk im Nacken. Packende Gegensätze kennzeichnen auch Brahms' drittes Klaviertrio: Affektexplosionen wechseln sich ab mit unschuldigster Melodik. Insofern ist es Brahms' radikalstes Klaviertrio: eine paradoxe Verbindung von Volkstümlichkeit mit Gedankentiefe und Schwermut. Ganz wienerisch sozusagen, was kein Zufall ist - hatte sich Brahms doch 20 Jahre vor der Komposition in der Hauptstadt des Habsburgerreiches niedergelassen. Und mit Martinů und Dvořák treten zwei Komponisten aus Böhmen auf den Plan, jener seit Jahrhunderten mit genialen Musikern überreich gesegneten Region Europas, was schon einen Mozart ins Schwärmen brachte.

Programm:
Joseph Haydn: Klaviertrio G-Dur Hob. XV: 25 »Zigeunertrio« (1795)
Johannes Brahms: Johannes Brahms: Klaviertrio Nr. 3 c-Moll op. 101 (1886)
Bohuslav Martinů: Bergerettes, 5 Stücke für Klaviertrio (1939)
Antonín Dvořák: Klaviertrio Nr. 4 e-Moll op. 90 »Dumky« (1891)

Eintritt (inkl. Museumsbesuch):
Erwachsene 19,00 EUR, ermäßigt 16,00 EUR

Tickets nur im Vorverkauf:
Erhältlich online sowie telefonisch unter 0821 / 3101 4533 und per E-Mail unter hoechstaedt@bezirk-schwaben.de.

Mit dem Kauf des Tickets akzeptieren Sie die AGBs des Bezirks Schwaben.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer Ziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.